WILLKOMMEN auf
www.ZWEIMUELLER.at



Bäder wie im 7. Himmel

Nehmen Sie sich die Zeit, um bei Zweimüller Haustechnik vorbei zu schauen! 
Nichts als pure Badefreude.



Energie für die Zukunft!

Als Alternative für Gas- und Ölofen bietet Ihnen Zweimueller Haustechnik neueste Technologie rund ums Heizen an.

PRODUKTE UND LEISTUNGEN

HEIZUNG - TECHNIK



Biomasseanlagen:

Dies sind die Energien der Zukunft, denn Erdöl und Erdgas kommen nicht in unendlichen Mengen vor und werden bald aufgebraucht sein!

Pellets:

Heutige Zentral-Pelletsheizungen sind in Betrieb und Wartung mit Öl- und Gasheizungen vergleichbar und erreichen einen Wirkungsgrad von über 90 %. In Österreich wird eine Umstellung auf Pellets gefördert. Pellets sind günstiger als fossile Brennstoffe – somit freut sich die Geldbörse. Pellets werden Ressourcen-schonend und auch regional aus Holzabfall hergestellt – das freut die Umwelt. Sie sind somit ein nachwachsender und CO²-neutraler Brennstoff. Pellets verbrennen schadstoffärmer als andere Holzbrennstoffe und sind wesentlich komfortabler , da sie automatisch arbeiten.

Hackschnitzel:

Bestehen zu 100% aus zerkleinertem Holz und ist somit ein erneuerbarer Brennstoff. Der Preis für Hackschnitzel blieb in den letzten Jahren relativ stabil. Der Vorteil ist, dass sie automatisiert betrieben werden und eine geringe Aschemenge produzieren.

Scheitholz:

Solche Heizungen werden in Kombination mit einem Pufferspeicher betrieben, da diese die Verbrennung, Abgaswerte und den Wirkungsgrad verbessern, sowie auch die Nachlegeintervalle bestimmen.

Wärmepumpe:

Energie aus Luft und Boden, die eine Abhängigkeit vom Ausland bzw. dem Import teurer Rohstoffe entgegenwirkt!. Es ist ein kostenbewusstes und umweltfreundliches Heizen!

Wasserwärmepumpe:

Energie wird aus der Umgebungsluft gewonnen – eine kostenlose Wärmequelle und es entstehen keine Erschließungskosten.

Luftwärmepumpe:

Energie wird aus der Umgebungsluft gewonnen – eine kostenlose Wärmequelle und es entstehen keine Erschließungskosten.



Brauchwasserwärmepumpe:

Entzieht Wärme aus dem Boden, gibt dabei kein CO² ab, benötigt aber nur einen Stromeinsatz von 25-30%.

Erdwärmepumpe:

Entzieht Wärme aus dem Boden, gibt dabei kein CO² ab, benötigt aber nur einen Stromeinsatz von 25-30%.

Flächenkollektor oder Tiefenbohrung:

Das Prinzip einer Wärmepumpe ist ähnlich bzw. umgekehrt der Funktion eines Kühlschrankes. Es ist ein System für kostenbewusstes und umweltfreundliches Heizen, sofern der benötigte Strom von emissionsfreien Quellen bezogen wird. Wärmepumpen gewinnen effiziente und klimaneutrale Wärme – die ökologische Bilanz hängt aber in hohem Maße von der Art der Stromerzeugung ab!

Gas- oder Öl-Brennwertkessel:

Moderne Brennwerttechnik verspricht hohe Einsparmöglichkeiten. Brennwertkesseln nutzen  die Kondensationswärme des Wasserdampfes zur Wärmebereitstellung und erhöhen so Wirkungsgrad und Brennwert.

ZUFRIEDENHEIT

Für uns als Installateur ist es wichtig, dass Sie mit unserer Arbeit zufrieden sind. Egal, ob Bad, Öl, -Gas oder Alternativheizung, Solar, Wärmepumpenanlagen, Swimming oder Whirlpool. Wir möchten Ihnen stets die passende Lösung für Ihre Gegebenheiten und Ihren Geldbeutel anbieten.

Firmengründung
Mitarbeiter
Personen
Zufriedenheit
%
Service
%